Der große Import- & Einkaufsführer

Der große Import- & Einkaufsführer „Der große Import- & Einkaufsführer“ Selbst importieren leicht gemacht!
211 Seiten geballtes Fachwissen! Ausführliche Hintergrundinformationen über alle Importformalitäten. Anleitungen zum Anfordern von Katalogen & Warenmustern Länder im Vergleich: Welche Waren sind wo billiger? Musterbriefe in deutsch & englisch Weit über 1000 Bezugsquellen von deutschen Importeuren und aus rund 80 anderen Ländern weltweit. Spezialteil für Elektronik, Telekommunikation und Trendartikel Starten Sie JETZT in eine erfolgreiche Zukunft!
Leseprobe:
Hier heißt es für Verkäufer: Immer am Puls der Zeit bleiben. Wer den Markt ständig im Auge behält und immer die neuesten Trendartikel anbieten kann, wird auch immer gut verdienen. Das gute daran: Im Ausland werden Trends oft „vorgelebt“, bevor sie nach Deutschland kommen. Das heißt, was sich in anderen Ländern heute als Trend abzeichnet, kommt mit großer Sicherheit morgen als Trend zu uns nach Deutschland. Damit haben Sie als Importeur den ungeheuren Vorteil, immer bei den allerersten zu sein, die ein neues Produkt in Deutschland anbieten können. Und bekanntlich verdienen die Ersten immer am meisten … Importieren hat aber nicht nur bei Trendartikeln Vorteile. Auch bei Waren, die bereits in Deutschland erhältlich sind, lohnt sich das Importieren. Der Grund dafür ist das große Preisgefälle vom Ausland zu Deutschland. In anderen Ländern bekommen Sie Waren aller Art oft wesentlich günstiger als in Deutschland. Das Zauberwort heißt also Import – und zwar Eigenimport. Denn wenn Sie über einen Händler importieren, sind die Preisvorteile meistens zum größten Teil dahin. Deshalb sollten Sie unbedingt auf eigene Faust importieren. Das ist übrigens gar nicht so schwer, wie es sich zunächst anhört. Sie suchen sich einfach die passenden Firmen raus (im Anhang) und verwenden die beigefügten Musterbriefe, um die Anbieter per Brief (Luftpost) oder Fax anzuschreiben. Verwenden Sie dabei unbedingt einen professionell wirkenden Briefbogen. Dieser lässt sich von einer Schnelldruckerei oder mit einem eigenen Laserdrucker samt Textprogramm kostengünstig erstellen. Mit etwas Glück schickt Ihnen die eine oder andere Firma zunächst ein kostenloses Mustergerät. Alle weiteren Details wie Preise, Bestellmengen usw. können Sie dann per Telefon oder E-Mail besprechen… 211 PDF-Seiten
 

Preis: 7.9 Euro (inkl. 19% MwSt.)

In den Warenkorb Mehr Informationen zum Titel

Schreibe einen Kommentar