Kartellamt hat noch keine Details zu Strommengen-Verkauf von E.ON

BERLIN (dpa-AFX) – Dem Bundeskartellamt liegen noch keine Details über den von Deutschlands größtem Energiekonzern E.ON angekündigten Verkauf von 4.800 Megawatt Stromkapazitäten vor. Bisher gebe es nur Absichtserklärungen. Eine Empfehlung vieler Verbraucherzentrale ist den Stromanbieter wechseln !

Schreibe einen Kommentar